Es freut uns mitteilen zu können, dass wir unseren Wechsel auf einen neuen TS3 sowie Root Server volllzogen haben. Die Modverwaltung der 1st Marine Assault Company findet nun über das Programm Swifty statt. Im TS3 Channel Gameserver findet Ihr alle wichtigen Informationen zu den Repos und Server IPs. Wir haben auf dem neuen Rootserver nicht nur unseren Einsatz- und Eventserver eingerichtet, sondern auch einen Public Server. Hierzu werden lediglich die Mods @CBA_A3, @ACE und @ACRE2 benötigt. Auf dem Public Server läuft zurzeit die CTI Mission Liberation Malden. In Zukunft werden verschiedene Missionen angeboten werden. Des Weiteren sind auch regelmäßig stattfindende Public Events geplant, bei denen MilSim Interessierte einen Einblick in unseren Clan und dem Gameplay erhalten können. Haltet hierzu den ArmAWorld Event Kalender im Blick.

Im Februar / März 2020 fokussieren wir den Aufbau des clanübergreifenden Netzwerks. Innerhalb der nächsten Wochen soll der Wiedereinstieg in die MCSF Kampagne gelingen. Hierzu befinden wir uns bereits in vielversprechenden Gesprächen.


Public Server IP: 185.249.197.127:2302

ArmaAWorld Event Kalender: https://armaworld.de/calendar/

 

Liebe Kameraden,

die gesamte Company Leadership wünscht euch ein frohes neues Jahr 2020. Endlich sind wir zurück aus der Festtagspause und beginnen unseren aktiven Dienst. Am Mittwoch den 08.01.2020 um 20 Uhr starten wir unsere erste Mission im neuen Jahr.

Dieses Jahr erwarten uns spannende neue Aufgaben. Zu Beginn werden wir unseren Auftrag in Pakistan beenden. Die Ablösung der 1stMAC in der FOB Elliot wird vorraussichtlich im März stattfinden. Des Weiteren streben wir die erste Ausbildung einer AAV Besatzung an. Hierzu soll es in der kommenden Woche weitere Informationen geben. Das Training wird sich somit im ersten Drittel des Jahres auf das Vorgehen als mechanisierte Infanterie fokussieren. Dabei sollen jedoch die Blöcke, die für die Marine Ausbildung benötigt werden, weiterhin regelmäßig angeboten werden. Wir streben außerdem im ersten Drittel des Jahres an, die technische Spezialisierung der Kameraden zu erweitern, um bei wichtigen Kampfrollen ein nötiges Personalpolster zu schaffen. Im zweiten Drittel des Jahres wollen wir ausgewählten Kameraden die Ausbildung zum Aufklärer ermöglichen.

In diesem Jahr wird eine der größeren Herausforderungen die Wiederbelebung der Coops im Rahmen der MCSF Kampagne. Ziel ist es zu Beginn des Jahres ein erstes Coop Event zu beginnen. Hierzu werden aktuell neue Partner gesucht. Wir hoffen euch diesbezüglich bald neue Informationen geben zu können.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches Jahr mit euch!

Liebe Kameraden,

wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir den Neustart der 1st Marine Assault Company begonnen haben. Wir bedanken uns bei den Mitgliedern und Freunden der Albatross Company, die uns in der Entscheidung bestärkt haben einen Neubeginn zu versuchen.

Im April mussten wir schweren Herzens entscheiden den Betrieb einzustellen, da es bei der Kompanieführung große Veränderungen und Entwicklungen im privaten Leben gab. Die Zeit dieses große Projekt zu verwalten und zu entwickeln blieb leider auf der Strecke. Umso schöner ist es, dass wir uns nun alle wieder gefunden haben. Natürlich konnten wir nicht einfach den Clan in seinem letzten Zustand reaktivieren. Die Company Leadership hat an vielen Schrauben gedreht, um die 1st MAC so zu verändern, dass wir eine höhere Flexibilität in der Termingestalltung und einen geringeren Verwaltungsaufwand garantieren können. Zu den größten Veränderungen gehört das Ablegen des Force Recon Status und das zurückkehren zu einer Kampfeinheit, welche sich als Speerspitze versteht.

Am Samtag den 23.11.2019 um 20 Uhr soll allen neuen und alten Mitgliedern das Konzept für die Zukunft vorgestellt werden. Wir sehen uns im Camp Themis!

 

Kameraden,

auch in diesem Jahr lädt die Company Leadership wieder zu einer Weihnachtsfeier. Dabei feiern wir auch den Jahresabschluss 2019. Am 23.12.2019 um 20 Uhr verbringen wir ein paar vorweihnachtliche Stunden auf dem Einsatzserver und werden im Zeichen der besinnlichen Zeit auch noch eine kleine Operation durchführen. Für die nötige weihnachtliche Stimmung ist gesorgt. Im Anschluss gibt es noch die Rede zum Jahresabschluss und die Verabschiedung aller Kameraden in die Weihnachtspause. Die 1st MAC wird dann wieder in der 2. KW 2020 aus der Pause zurückkehren.

Wir freuen uns auf euch. Wir wünschen bereits allen Kameraden und Freuden der Company eine schöne Weihnachtszeit!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.